Immobilien in Santa Maria del Camí


Unsere Immobilienangebote in Santa Maria del Cami



Informationen und Lage zu Santa Maria del Cami


Santa Maria del Cami liegt im Nordwesten von Mallorca. Ursprünglich wurde das Städtchen von den Mauren gegründet. Zu Zeiten der Römer war es eine Durchzugsstraße, welche von Palma zum alten Pollentia (Alcudia) führte. Übersetzt heißt der Name „Sankt Maria des Weges“ – vielleicht da die Stadt die erste Raststation auf dem Weg von Palma in Richtung Norden war. Oder stammt der Name von der gleichnamigen Kapelle La Garriga in Katalonien, die unter der Schirmherrschaft der Familie Santaeugenia stand.

Ein Mitglied der Familie war der erste Herrscher der Gegend und hat der Siedlung den Namen gegeben. Aber wie auch immer der Name zustande kam – er passt hervorragend zur kleinen Stadt.

Die Santamariers – wie sich die Einheimischen nennen – haben betreiben vor allem Textilhandel und Kleinhandel. Sie haben sich vorgenommen die alte Tradition des Webens wieder zum Leben zu erwecken. Hier werden noch die typischen „Teixit de Llengos“ – ein weißes Tuch auf dem Flammenzungen dargestellt werden, hergestellt.

  • Einwohnerzahl: ca. 6.500
  • Wochenmarkt: Sonntag
  • Entfernung Flughafen: 12 km
  • Ausflugsziele: Tramuntana, Palma de Mallorca, Alaro