Restauriertes ländliches Anwesen in Santa Margalida

Liegenschaft mit separatem Studio und Appartement

Finca aus dem siebzehnten Jahrhundert, die im Jahr 1996 vollständig zu einer privaten Residenz restauriert wurde.
Auf einer Fläche von 12.000m2, sind das Haupthaus mit einer großen Veranda und Hof, ein separates Studio, der Pool und andere kleine Gebäude untergebracht.
Bei der Restaurierung wurden ursprüngliche architektonische Elemente sowie die Hauptaufteilung erhalten, um die dicken Steinmauern zu wahren.

Das Haupthaus ist unterteilt in eine Eingangshalle mit Haupteingang, von hier führen die Treppen in die erste Etage, Küche mit separatem Eingang vom Garten, Esszimmer mit Sonnenterrasse, Hauptwohnzimmer mit Kamin und Zugang zur Veranda, TV-Raum, Büro, ein Doppelschlafzimmer mit Bad und Ankleideraum.
In der obersten Etage gibt es drei weitere Schlafzimmer mit eigenem Bad und zwei Schlafzimmer mit Gemeinschaftsbad, eine Küche, Terrasse und einen separaten Eingang.
In der Nähe des Haupthauses gibt es ein Studio von 90 m2 mit Bad, das derzeit als Atelier genutzt wird, wo der jetzige Eigentümer als Künstler arbeitet.

Der Garten mit über 2000m2, der das Haus umgibt, verfügt über mehrere Terrassenflächen, einen ovalen Pool, Badmintonspielfeld, Boulebahn, ein Teich und überdachten Chilloutbereich.

Das Anwesen verfügt über Strom, elektrische Heizung, Klimaanlage, Wasseranschluss an das städtische Netz, zwei Zisternen, BBQ-Bereich und Diesel-Generator.

Merkliste Lage Ort Anfrage Drucken Zurück

Unverbindliche Kontaktanfrage

 
Felder mit * sind Pflichtfelder