Immobilien Algaida - Finca, Haus und Wohnung kaufen
Ihr Partner für Immobilien auf Mallorca

Immobilien in Algaida

Algaida Anwesen Algaida Windmühle Algaida Kirche Algaida Zentrum Algaida Kreuz

 

Unsere Immobilienangebote in Algaida

5
Im Gemeindegebiet von Algaida befindet sich dieses 17.800 m2 große Grundstück mit einem schönem Weitblick auf die Berge und wo seine idyllische geographische Lage Ruhe bietet. Das Projekt für die Bebauung ist genehmigt. Es kann ein alleinstehendes...
Algaida
Grundstück: 17.800 m²
ATM05184
Preis: 260.000,00 €
Immobilienbild
Auf einem länglichen Grundstück mit fast 2,2 Hektar steht eine über 350 m2 große Ruine zum Ausbau und Sanierung zur Verfügung. Die Nähe zur Hauptstadt und die sehr gute Erreichbarkeit der nächsten Stadt Algaida mit Einkaufsmöglichkeiten für den tägli...
Algaida
Grundstück: 21.800 m²
ATM05137
Preis: 380.000,00 €
IMG_8100
Am Rande des Dorfes Algaida befindet sich dieses wunderschöne Landhaus aus Naturstein aus dem Jahre 1984. Vom mediterran angelegten Grundstück von ca. 10.200 m2 hat man einen spektakulären Blick auf die Tramuntana Gebirgskette. Das Haus gliedert s...
Algaida
Grundstück: 10.200 m²
bebaute Fläche: 340 m²
AWA200663
Preis: 415.000,00 €
Schlafzimmer: 4
1
Historisches Besitztum mit einem großen Grundstück in einer ruhigen und privilegierten Gegend im Zentrum Mallorcas, das ein Ort mit wichtigen Weinbergen war. Die Ansammlung der Häuser geht zurück in die Zeit vor dem fünfzehnten Jahrhundert. Das Hau...
Algaida
Grundstück: 546.000 m²
bebaute Fläche: 1.960 m²
AMR1217
Preis: 4.200.000,00 €
fmovies

Informationen und Lage zu Algaida

Die Gemeinde Algaida hat eine Fläche von 89,7 km2, der gleichnamige Ort ca. 2.500 Einwohner. Algaida liegt im südöstlichen Teil der Insel. Der Name der Stadt kommt aus dem arabischen al-gaida und bedeutet übersetzt so viel wie, der Wald. Die Bewohner werden algaidi (Männer) und algaidina (Frauen) genannt.

Bekannteste Sehenswürdigkeit der Gemeinde ist der Berg Puig de Randa, auf dem sich gleich drei Klosterheiligtümer befinden. Neunzehn Kilometer hinter Palma an der Hauptstrasse nach Manacor kurz vor Algaida befindet sich die älteste Glasbläserei der Insel Gordiola.

In der Werkstatt der Familie Gordiola kann man den Glasbläsern bei der Arbeit über die Schultern schauen und die Herstellung der wertvollen Stücke live miterleben. Man kann sie auch erwerben. Auch der Ledersupermarkt Alorda zieht die Touristen an und wird gerne und häufig besucht und besichtigt. Einer der bekanntesten Tipps für mallorquinische Küche ist das Restaurant Ca´l Dimoni, übersetzt bedeutet der Name so viel wie, Zum Teufel und ein ebensolcher steht bunt bemalt vor der Tür, um den Besuchern zu zeigen, dass sie hier richtig sind.

↑ nach oben