Immobilien Can Pastilla - Finca, Haus, Wohnung kaufen
Ihr Partner für Immobilien auf Mallorca

Immobilien in Can Pastilla

Caffee Geschäftsmeile Sporthafen Badestrand Hotel an einer Lagune

 

Unsere Immobilienangebote in Can Pastilla

 

Can Pastilla
AWA200709
Preis: 199.000,00 €
Schlafzimmer: 1

google maps html generator

Informationen und Lage zu Can Pastilla

Can Pastilla war früher ein kleines Fischerdorf. Inzwischen ist davon nicht mehr viel zu erkennen. An der kleinen Bucht Cala Estancia liegt heute ein Yachthafen. Can Pastilla liegt an der östlichen Seite der Bucht von Palma und in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Je nach Windrichtung starten und landen die Flugzeuge über Can Pastilla, was zeitweise Fluglärm bedeutet. Aber der Ort hat auch seine Vorzüge, welcher nicht zuletzt eben die Nähe zum Flughafen wäre – und natürlich auch zu Palma.

Finca Mallorca kaufen                          Stadthaus Mallorca kaufen           Fincahotel & Hotel Mallorca kaufen

Gewerbeimmobilien Mallorca               Häuser Mallorca kaufen                Luxusimmobilien & Villen Mallorca

Grundstück Mallorca kaufen                 Penthaus Mallorca kaufen            Apartment & Wohnung Mallorca kaufen

Vor allem gibt es öffentliche Verkehrsmittel mit denen man Palma zum Beispiel in wenigen Minuten erreichen kann. Über 6 km zieht sich die lange Strandpromenade von Can Pastilla bis El Arenal, gesäumt von Hotels und Restaurants. Alle ca. 300 m finden Sie die sogenannten Ballermänner auf spanisch Balnearios, durchnummeriert von 1 bis 15. Der erste Balneario befindet sich in Arenal und hört mit der Nummer 15 in Can Pastilla auf. Die Strandpromenade kann man gut zu Fuss begehen, mit dem Fahrrad oder Inlineskater befahren. Inzwischen ist auch die Verlängerung bis nach Palma fertiggestellt. Ein schöner Spaziergang oder Fahrradausflug von Arenal nach Palma ist sehr interessant und abwechslungsreich.

  • Einwohnerzahl: ca. 5.390
  • Wochenmarkt: Donnerstag
  • Entfernung Flughafen: ca. 5 km
  • Ausflugsziele: Palma de Mallorca, Puerto de Soller, Valldemossa, Inca
↑ nach oben