Immobilien in Inca


Unsere Immobilienangebote in Inca



Informationen und Lage zu Inca


Inca steht für Leder! Hier kann man Taschen, Schuhe und alle erdenklichen Lederwaren direkt vom Hersteller erwerben. Rund um den Ort gibt es zahlreiche Weinreben und den daraus gewonnenen Wein kann man in den zahlreichen “Cellers”, den Weinkellern kosten. Das Patronatsfest wird am 30. Juli jeden Jahres gefeiert. Die Stadt Inca ist für das Schuh- und Lederhandwerk auf Mallorca bekannt. Die Schuhmacherzunft ist eine der ältesten auf Mallorca und geht bis ins 13. Jahrhundert zurück.

Auch die Kultmarke „Camper“ stellt in Inca Schuhe her. In der Stadt und am Stadtrand findet man viele „Outletstores“ – hier können Sie Schuhe, Taschen und Lederartikel meist zu Fabrikpreisen kaufen. Was man sich ansehen sollte, wenn man in Inca ist – die Hauptkirche Santa Maria la Mayor mit dem hohen Glockenturm und die Stierkampfarena. Donnerstags ist Markt in Inca – auch das muss man erleben. Die ganze Stadt gleicht einem Bazar und es herrscht geschäftiges Treiben.
Zu kaufen bekommt man alles – einfach alles. Vom Obst über Textilien und Schmuck – es gibt einfach alles. Von Oktober bis November finden in Inca viele Messen statt. Mitte November ist dann der Höhepunkt mit der „Dijous Bo“ – der gute Donnerstag. Dies ist der größte Herbstmarkt auf Mallorca und zieht jedes Jahr Hunderttausend Besucher an.

  • Einwohnerzahl: 30.359
  • Wochenmarkt: Donnerstag
  • Entfernung Flughafen: 25km
  • Ausflugsziele: Dominikanerkloster, Puerto Soller